Prologue Of A New Generation – Mindtrip (2017)

Band: Prologue Of A New Generation
Album: Mindtrip
Genre: Progressive Metal / Djent

Label/Vertrieb: Antigony
VÖ: 23. Juni 2017
Webseite: Prologue Of A New Generation auf FB

Modeströmungen, man findet sie auch immer in der Musik. Kein Wunder also, setzt sich plötzlich ein neues Untergenre durch und lässt Bands an jeder Ecke spriessen. In der brutalen Welt des modernen und progressiven Metal wird die kalte und kompromisslose Komplexität seit einigen Jahren in Form des Djent von vielen Musikern zelebriert, neu wollen auch Prologue Of A New Generation ihren Senf dazugeben. Doch leider fehlt den Italienern das zwingende Element.

Mit etwas mehr als 30 Minuten ist ihr Debütalbum „Mindtrip“ nicht nur in der Laufzeit knackig, sondern lässt Gitarre und Bass so manche Knochen und Hoffnungen brechen. Die fünf Musiker sind versiert und haben keine Angst vor extremen Taktwechseln und mathematischen Überlegungen zwischen den einzelnen Songteilen. So sind Lieder wie „Karmic Law“ oder „Black Hands“ eine furiose Mischung aus Hardcore, Metal und Bruchrechnen mit Keyboard. Prologue Of A New Generation haben sich den Djent also genau angeschaut und verinnerlicht, schauen aber zu sehr auf ihre Vorbilder.

Was bei Gruppen wie Periphery oder Meshuggah für Begeisterungsstürme gesorgt hatte, das wirkt bei Prologue Of A New Generation leider etwas ermüdend. Die Band findet zwar das Gleichgewicht zwischen brutalem Geschrei, extremen Klangattacken und melodiengetragenen Zwischenteilen, viele Lieder auf „Mindtrip“ wirken aber zu austauschbar. Somit werden sich Liebhaber und Komplettisten der Stilrichtung diese Scheibe sicher in die Sammlung stellen, wirkliche Erkenntnisse und Überraschungen bleiben beim Genuss aber leider aus.

Anspieltipps:
Black Hands, Karmic Law, Neverbloom

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s