UUUU – UUUU (2017)

UUUU – UUUU
Label: Editions Mego, 2017
Format: Download
Links: Soundcloud, Bandcamp
Genre: Electronica, Noise, Experimental

Das Aufkommen von Struktur und angenehmem Songwriting muss unterdrückt werden! Kakophonisch verlaufende Instrumentierungen und lärmende Effektgeräte zerstören auf bestialische Art Harmonien, wilde Perkussion bringt jeden Rhythmus zum Stolpern. „The Latent Black Path Of Summons Served“ ist kein einfacher Beginn auf „UUUU“, er zweigt am Schluss schon fast in den atonalen Free Jazz ab. Doch der Zusammenschluss von Musikern bekannter Gruppen wie Wire, Spiritualized oder The Oscillation verspricht schliesslich auch auf dem Papier keine billige Entspannung – Vorhang auf für UUUU.

Wie vier Gefässe, bereit, um mit abgefahrener Musik gefüllt zu werden, steht der Bandname des neuen Projektes von Edvard Graham Lewis, Matthew Simms, Thighpaulsandra und Valentina Magaletti da. Beheimatet in der experimentellen Welt von Noise-Electronica und avantgardistischem Art-Rock versuchen UUUU mit diesem selbstbetitelten Album alle Regeln zu vergessen. Jedes Stück entwickelt sich dahin, wo es muss, ohne gezwungen zu werden. „Five Gates“ wandelt so während 16 Minuten zwischen Indie-Rock, Todes-Ambient und Doom-Endzeit.

Der schizophrene Pop wird in „Boots With Wings“ ausgelebt und auch der Krautrock schaut vorbei. Diese acht Lieder bieten also von etwas bestimmt nicht zu wenig: Abwechslung. Wer sich gerne ohne Scheu und Angst neuer Musik entgegenstellt, der wird mit dem ersten Werk von UUUU auf allen Kanälen belohnt. Handgemacht, impovisiert, gnadenlos und immer auf der Suche nach neuen Wahrheiten – hier erhält man ein Hybridwerk, das eine Ausnahmestellung im Plattenschrank einnimmt.

Anspieltipps:
Five Gates, Boots With Wings, Verlagerung Verlagerung Verlagerung

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s