Züri West – Love (2017)

Züri West – Love
Label: Sound Service, 2017
Format: CD im Digipak
Links: Discogs, Band
Genre: Mundart, Pop, Rock

Kuno Lauener, willst du die Plattenkritik nicht gleich selber schreiben? Wie, du hast nur einen Satz? Macht nichts, eigentlich ist damit alles gesagt. Bühne frei: „Mir Wei Nid Grüble (Es Isch Scho Rächt)“. Und genau so geben sich Züri West mit „Love“ auch zum eigentlich wiederholten Male. Die Mundart-Rock-Truppe aus Bern hat nämlich auch 2017 nichts gross verändert und jongliert weiterhin mit einer eher monotonen Grundstimmung, kurzen Liedern voller unaufgeregter Riffs und hübschen Texten des Frontmanns.

Aber ist dies denn auch schlecht? Denn schon vor mehreren Jahren und Alben reichte diese Formel aus, um der Schweiz Klassiker und Ohrwürmer zu schenken. Züri West versanken danach etwas in der Belanglosigkeit und vergassen, dass man auch laut werden darf. Mit „Love“ erhält man aber wieder eine Scheibe, die auch Gläser und Fenster zum Klirren bringen kann – lautes Aufdrehen natürlich erforderlich. Doch wenn sich die Gitarren in „Schlunegger“ duellieren oder „Schachtar gäge Gent“ verlockend den Refrain anstimmt, dann gefällt diese neuste Ausgabe auf jeden Fall.

Und die Geschichten, welche Züri West mit diesen einfachen Mitteln erzählen, waren schon immer geeignet zum Schmunzeln und Grübeln. Lauener benutzt das Berndeutsch für perfekte, kurze Texte und seine Musiker folgen ihm dabei in herzliche Lieder wie „Quitte“. Fans der leichten Rocker werden also auch hier wieder zufrieden mitwippen, wenn auch „Love“ mit keinen Gassenhauern aufwarten kann. Somit ist das Werk zwar kein Höhepunkt, aber irgendwie doch ok. Und mehr erwartet man von der Band ja auch nicht – obwohl dies vielleicht der grosse Fehler ist.

Anspieltipps:
Schachtar gäge Gent, Quitte, Schlunegger

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s