Slowdive – Slowdive (2017)

Slowdive – Slowdive
Label: Sub Pop, 2017
Format: Download
Links: Discogs, Band
Genre: Alternative Rock, Shoegaze

Es ist schon eine etwas merkwürdige Vorstellung, dass viele Käufer von „Slowdive“ noch gar nicht auf der Welt, oder zumindest zu jung für den bewussten Musikkonsum waren, als sich die Gruppe aus Reading 1995 auflöste. Aber zum Glück meinen es Neil Halstead, Rachel Goswell, Nick Chaplin und Christian Savill gut mit uns und laden alte Freunde und neue Bekehrte ein, den Kosmos von Slowdive mit neuen Songs und einer neuen Perspektive zu entdecken. Und das Beste daran ist, dass Lieder wie „Star Roving“ alle Unkenrufe zerstören.

Wiedervereinigungen von Bands, um die sich Legenden ranken, sind immer schwierig. Auch bei Slowdive hätte wohl niemand damit gerechnet, dass die kurzlebige Truppe, welche eine der wichtigen Dream-Pop und Shoegaze-Zauberer war, noch einmal so wunderschön auftreten würden. Doch mit der ersten Platte seit 22 Jahren haben sie eine Reise auf die Beine gestellt, die mit sattem Klang und einer vielschichtigen Produktion alle Träumer und Indie-Rocker umgarnt. Lieder wie „Slomo“ oder „Go Get It“ klingen so riesig, als würden Slowdive vor Ameisen spielen – diese Platte macht aber uns Hörer zu den kleinen Insekten.

Natürlich bleibt die Band der Dunkelheit treu, und auch der zweistimmige Gesgang von Halstead und Goswell driftet nie in den Kitsch ab. Vielmehr gibt es hier klavier- und gitarrenbeherrschte Soundwände, welche Regentage perfekt untermalen und alle Schatten zu Freunden werden lassen. Slowdive sind dabei nie hoffnungslos, sondern sich immer der ätherischen Schönheit bewusst und liefern acht Lieder ab, die man nie mehr aus seinem Leben lassen möchte. Es bleibt nur zu hoffen, dass die Gruppe nun bis in die Unendlichkeit zusammenbleibt.

Anspieltipps:
Slomo, Star Roving, Go Get It

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s