Smools – We Said Never (2017)

Smools – We Said Never
Label: I.N.E.S., 2017
Format: Download
Links: Facebook, Band
Genre: Punk-Rock

Ihr wisst es alle und es wird sich auch nie ändern: Im Punk geht es um den Spass, die Aussage und nicht die technische Perfektion. Somit kann man es Smools nicht übelnehmen, dass auf „We Said Never“ nicht alles so hinhaut, wie es zuerst wohl gedacht war. Aber wer stört sich schon an einem stark akzentuierten Englisch bei witzigen Texten oder einer eher flachen Produktion bei Musik, die voller Lust vor deinen Füssen umherspringt? Da macht sogar Schmerz Spass, wie etwa die krumm schreienden Gitarren zu Beginn von „Caroline“.

Smools aus Zürich stehen schliesslich seit 2013 dafür ein, dass man den Punk auch an blitzblanken Orten wie dem Paradeplatz nicht vergisst. Mit ihrer neuen EP und ersten Veröffentlichung seit zwei Jahren schleicht sich die Band nämlich gut gekleidet unter die Snobs und Wichtigtuer – nur um dann urplötzlich das Chaos ausbrechen zu lassen. Lieder wie die Single „Dalton“ gaukeln dir nämlich vor, du würdest typischen Pop-Rock aus der Schweiz hören, um dann wieder um sich zu schlagen. Und genau diese Momente sind auch die besten.

„We Said Never“ ist kurz und kurzweilig – Smools verbinden hier ihre Ideen und Talente zu einer geglückten EP. Wer sich also gerne einen Dreck um Dreck schert, der findet hier viele Gründe, um zu singen – oder schreien – und herumzuhüpfen. Die Band positioniert sich somit im „Spotlight“ und grinst da zufrieden, auch wenn das Licht nur von einer Baustellenlampe kommt. Dafür ist das Bier kalt und die Gitarrensaiten sind heiss gespielt.

Anspieltipps:
One Two, Caroline, Dalton

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s