Julia Holter – In The Same Room (2017)

julia-holter-in-the-same-room

Julia Holter – In The Same Room
Label: Domino, 2017
Format: Download
Links: Facebook, Künstlerin
Genre: Art-Rock, Jazz

Eine Frau rüttelt die Welt wach und zeigt uns neue Wege ins Glück mit wunderschöner Musik. Was Julia Holter mit ihrem Album „Have You In My Wilderness“ 2015 geschafft hatte, war atemberaubend. Die 32-jährige Amerikanerin kombinierte auf faszinierende Weise Jazz, Art-Rock und Barock-Pop – und riss auch mich damit stark mit. Mit „In The Same Room“ darf man nun noch einmal zu diesem Moment zurückkehren, in Form eines Live-Albums.

Wobei der Begriff „live“ hier etwas anderes bedeutet, wurden sanfte Songs wie „Horns Surrounding Me“ und attraktive Hits wie „So Lillies“ im RAK Studio ohne Publikum aufgezeichnet. Trotzdem, Julia Holter und ihre unglaublich stark aufspielende Band benutzten keine Overdubs und liessen sich von den Liedern leiten. Man erhält somit luftigere Versionen von neuen Stücken wie „Lucette Stranded On The Island“ – welche mit sanftem Schlagzeug, tollem Klavier und Streichern gefärbt werden.

Der Kontrabass füllt mit den Synthie-Flächen den Boden, aus eingängigen Songs schälen sich langsam Jazz-Sinnierungen wie „Vasquez“ oder „City Appearing“. Julia Holter spielt mit dem Leerraum, in sich verwundenen Melodien und der Satz-Gestaltung der Musik. „In The Same Room“ zeigt auch, dass sich Stücke aus allen vier Studioalben wunderbar zusammenfügen lassen und das Werk der Dame schon immer beachtlich war. Diese Liveaufzeichnung ist somit ein perfektes Album für einen ruhigen und geniesserischen Tag voller Klang und Wunder.

Anspieltipps:
So Lillies, Lucette Stranded On The Island, Vasquez

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s