Spidergawd – IV (2017)

spidergawd_iv_MBohli

Spidergawd – IV
Label: Crispin Glover Records, 2017
Format: CD
Links: Facebook, Band
Genre: Rock

Eine Kritik wie diese könnte schnell abgehandelt sein: Spidergawd sind wieder da, mit dem vierten Album in römischer Nummerierung, demselben Design-Künstler und vor allem demselben kompromisslosen Rock. Doch halt, gewisse Veränderungen findet man bei der konkreteren Betrachtung von „IV“ doch. Nicht nur bei der Besetzung hat man den Mann am Bass ausgetauscht, auch klanglich wurde die schweisstreibende Musik etwas frischer. Aber zuerst eine Runde headbangen.

Spidergawd aus Norwegen hauen seit 2014 im Jahrestakt Platten raus, die für viele Rocker wie feuchte Träume sind. Mit krachendem Songwriting, ohne Angst vor Lautstärke und dem nordischen Talent für geniale Musik gelingt ihnen immer wieder ein klasse Album. Auch „IV“ muss sich vor seinen Brüdern nicht verstecken – wieder einmal begeistern die Herren auf voller Linie. Lieder wie „I Am The Night“ knallen grossartig rein und locken mit Krawall und Höchstgeschwindigkeit. Hier gibt es kein Langsamer, nur das Pedal durch den Boden treten gilt. Erstaunlich zurückhaltend ist allerdings das Saxophon, welches 2017 vor allem als Tonangeber in den tiefen Bereichen arbeitet.

Doch diese Veränderung tut Spidergawd gut, wagen sie sich doch jetzt etwas mehr in die komplexen Naturen der langen Lieder ohne viel Gesang hinein. „The Inevitable“ nähert sich der psychedelischen Wirkung von Motorpsycho extrem stark an, es rumpelt und feiert. Und wenn man bei „Stranglehold“ an ZZ Top denkt, liegt man wohl auch nicht komplett falsch. Denn Spidergawd beweisen auf „IV“ einmal mehr, dass sie die komplette Geschichte der Rockmusik aufgefressen und grossspurig neu herausgerotzt haben. Und wer sich so behaupten kann, der darf dies auch.

Anspieltipps:
I Am The Night, The Inevitable, Stranglehold

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s