Pamplona Grup – hoi. (2016)

Pamplona Grup - Hoi_MBohli

Pamplona Grup – hoi.
Label: Irascible, 2016
Format: CD
Links: Facebook, Band
Genre: Gipsy, Folk

Hoi. Ich bin es, das erste Album der bunten Truppe Pamplona Grup. Nein, wir kennen uns noch nicht, aber das wird sich gleich ändern. Hoffentlich störe ich nicht, oder bist du gerade etwas zu beschäftigt? Super, meine Schuhe ziehe ich besser nicht aus, denn ich war sehr lange und weit unterwegs. Von London komm ich her, darum auch das viele Gepäck hier im Korridor. Ich hoffe, du erwartest heute keine Post oder Dienstboten, der findet keine freie Fläche mehr. Aber keine Angst, in den Koffern sind nur Instrumente und etwas Schnaps. Was ich hier mache, fragst du? Lass mich erzählen.

2012 fanden sich in der Region Zürich und Baden acht junge Herren zusammen, die mit ihrem Blech und ihrem Holz an einem Objekt zu arbeiten begannen. Klar, dieses Ding bin schlussendlich ich geworden – doch wer hätte damals schon gedacht, dass ich aus 13 Teilen zusammengesetzt und in der Englischen Grossstadt vollendet werden würde. Und eigentlich passen meine Wurzeln ja genauso wenig dahin, wie in die Städte der Nordschweiz. Meine Ahnen sind verrückt und wild, tanzen gerne ohne Pause und trinken dazu laut johlend ein paar Gläser. Kletzmer, Gispy, Balkan-Brass – nennt es, wie ihr wollt. Pamplona Grup teilen dies mit dem Folk der französischen Region, lustig oder?

Ja, ich bin frech. Die Musiker von Pamplona Grup fanden es nämlich perfekt passend, mir Namen wie „Heissi Marroni, Marroni ganz heiss“ oder „Hafenkran“ zu geben. Überhaupt nicht falsch, stellt dies doch eine Unterstreichung meiner Herkunft und Stilkombination dar. Als würde man an einem Winternachmittag durch die Gassen gehen und seine Impressionen aufschreiben. Instrumentale Lieder brauchen schliesslich verrückte Titel – und somit übernehme ich auch das Feld, das von Traktorkestar mit ihren Gesangsstücken freigegeben wurde. Aber Achtung mein Lieber, ich bleibe hier in der Wohnung – laut, hole mir Freunde dazu und veranstalte eine tolle Party. Hoi oi.

Anspieltipps:
Gitane; Heissi Marroni, Marroni ganz heiss; Tsigeztsazki

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s