Wilco – Schmilco (2016)

Wilco_Schmilco_MBohli

Wilco – Schmilco
Label: dBpm Records, 2016
Format: Vinyl im Gatefold, mit Download
Links: Discogs, Band
Genre: Americana, Alternative

Ok ihr habt gewonnen, denn wer sein neustes Album „Schmilco“ nennt und das Cover mit einem exklusiven Comic von Joan Cornellà verziert, der kann nur genial sein. Wobei Wilco ihr Talent bei mir auf keinen Fall mehr unter Beweis stellen müssen, denn seit vielen Jahren veröffentlicht die Grösse des Americana ein Meisterwerk nach dem anderen. Und auch das erstaunlich ruhige Werk für den Jahresabschluss 2016 enttäuscht nicht – nein, viel mehr führt es die Gruppe aus Amerika in neue Höhen der reduzierten Musik. Was letztes Jahr bei „Star Wars“ noch etwas zu viele Gleichungen zu lösen versuchte, ist jetzt mit sich selbst im Reinen.

Wilco haben an der instrumentalen Front nämlich einen Abrüstungsvertrag unterzeichnet und lassen die Gitarren nun oft akustisch und leise vor sich hin schrummeln. Der Jangle steigt mit uns in „Schmilco“ ein und führt die Gruppe auf staubigere Strassen. Das Schlagzeug und der Bass sind knackig, Jeff Tweedy legt uns seine aktuellen Ansichten über sein Heimatland dar. Unaufdringlich aber doch unwiderstehlich, immer auf sehr persönliche und gefühlsvolle Art. Da passt es wunderbar, dass der alternative Folk-Rock nun mit weniger Verzerrung und Aufregung passieren darf. In der zweiten Hälfte des Albums dürfen die Riffs und Licks wieder etwas lauter werden, auf behutsamen Pfoten tritt die Psychedelica neben uns in das Wüstengras.

„Schmilco“ zeigt die grosse Band aus den USA mit kurzen und wunderschönen Songperlen, Wilco finden damit endlich wieder zu ihrer Höchstform zurück. Lieder wie das sanfte „Shrug And Destroy“ retten zwar nicht die korrupten Systeme, aber doch unseren Alltag und die angeknacksten Gefühle. Somit ist diese Platte die beste Möglichkeit, alleine oder zu zweit eine wunderbare Stunde zu geniessen und auch ohne Stromschläge entzückt im Wohnzimmer zu tanzen.

Anspieltipps:
If I Ever Was A Child, Someone To Lose, Happiness

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s