Russian Circles – Guidance (2016)

Russian Circles - Guidance

Russian Circles – Guidance
Label: Sargent House, 2016
Format: Download
Links: Discogs, Band
Genre: Post-Rock

Oh führet uns durch dunkle Zeiten, über verlorene Wege und in das Glück. Zeiget uns die Herrlichkeit und teilet euren Reichtum – und nehmet uns alles, was uns eigen und stark gemacht hat. Wie die Ruhe vor dem Sturm war die Kolonialisierung, ein Verheiss von Besserung, im Inneren nur Ausbeutung. So auch die Überleitung von „Asa“ zu „Vorel“, dem ruhigen Intro in das neueste Album von den Russian Circles. Hier gibt sich die Band sanft und leise, nur um danach während allen sechs weiteren Liedern auf „Guidance“ die Krallen draussen zu lassen.

Einen thematischen Überbau im instrumentalen Post-Rock zu finden ist nicht einfach, mit der Albumgestaltung und den Liednamen greifen Russian Circles mit ihren sonischen Waffen dieses Mal die Besatzungsmächte an. Musikalisch weiterhin eine der vorreitenden Gruppen im Genre, ist natürlich auch dieses Mal keine Revolution zu erwarten. Die Band hat sich aber neu in ein Kleid gezwängt, dass ihre Lieder auf etwa sechs Minuten Spielzeit einschränkt. Dieses Mittel nötigte die Musiker beim Schreiben dazu, ihre Gitarreneskapaden, Schlagzeugschwingereien und Feedbackberge kompakt zu verschlingen.

„Guidance“ klingt in dieser Form aber nie erzwungen oder überhastet – viel mehr wirken Russian Circles sehr organisch und einheitlich. Die Band tritt nicht als einzelne Teile auf, sondern wirkt wie ein riesiges Wesen. „Vorel“ oder „Calla“ sind die Neutronenbomben, welche von Kurt Ballou im Studio in ein perfektes Klangkleid gesteckt wurden. Mit extremen Drang und Druck springt uns „Guidance“ an und lässt nie locker. Es macht Freude zu hören, dass im Post-Rock weiterhin solche Taten möglich sind. Man muss nur wissen, wie diese aus den Instrumenten herauszuschütteln sind – und Russian Circles bleiben darin Profis.

Anspieltipps:
Vorel, Afrika, Calla

Dieser Text erschien zuerst bei Artnoir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s