Marillion – Marbles Live (2005)

Marillion_Marbles Live_MBohli

Marillion – Marbles Live
Label: Intact Recordings, 2005
Format: CD
Links: Discogs, Band
Genre: Art-Rock, Prog

Meilensteine findet man in jedem Katalog einer langjährig aktiven Band. Alben, die nicht nur den Klang der Gruppe festigten, sondern auch bei Kritikern und Fans für immer ihren Platz erhielten. Marillion besitzen einige solcher Wendepunkte, „Marbles“ gehört auf jeden Fall dazu. Und da sich die Art-Rocker aus England unregelmässig auf gesunde Weise selber feiern lassen, gibt es fast jede Veröffentlichung auch als Live-Album. Aufgenommen 2004 in London, kann man hier ohne Unterbrüche und in korrekter Reihenfolge das Grosswerk geniessen.

Und hier wird gleich von Anfang an alles geboten, denn mit „The Invisible Man“ steigen Marillion mit einem langen und mehrteiligen Stück in das Konzert und die Platte ein. Von gehauchten Stellen bis zu markerschütternden Ausbrüchen – das freut die Progköpfe. Und genau so unterschiedlich gepolt geht es auch weiter. Bandtypisch mit wunderschönen Melodien und Texten zum Mitsingen pendelt man zwischen eingängigen Tracks wie „You’re Gone“ und „Fantastic Place“, sowie spannenden Arrangements wie den „Marbles“-Zwischenspielen. Das Album steigert sich mit jeder Minute und findet am Ende mit „Neverland“ ein Schlussbouquet mit der Wucht eines Vulkans. Eleganter und schwelgerischer Art-Rock, Vorkenntnisse nicht benötigt.

Marillion fanden in London ihre Hochform und spielten mit Freude, Konzentration und Elan. Im Gegensatz zu der Studio-Version findet „Marbles“ hier einen grösseren Druck und h lebt als Frontmann wie auch Sänger auf der Bühne viel stärker auf. Somit eignet sich diese Live-Ausgabe des immer wieder überzeugenden Albums auch für alle, die bereits mehrfache Variationen dieser Lieder im Regal auffinden. Mit „Estonia“ wurde noch eine Zugabe mit eingepackt, welche das Erlebnis wunderbar abrundet. Marillion live ist immer die richtige Wahl – egal ob ab Konserve oder direkt vor einer Bühne.

Anspieltipps:
The Invisible Man, Fantastic Place, Neverland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s