Cliff Martinez – The Neon Demon OST (2016)

Cliff Martinez_Neon Demon_MBohli

Cliff Martinez – The Neon Demon OST
Label: Milan Records, 2016
Format: CD im Digipak
Links: Discogs, Künstler
Genre: Soundtrack, Electronica

Alles kehrt immer wieder zu dieser albtraumhaften Clubszene zurück – sei es in Erinnerung an die Bilder im Kino oder beim Hören des Soundtracks. Mit „Demon Dance“ befindet sich ein grossartiger Technotrack auf dem Musikalbum zum neusten Film von Nicolas Winding Refn. Aber auch die restlichen Stücke von „The Neon Demon“ müssen sich nicht verstecken – mit Hochglanz, Eitelkeit und mörderischem Wahnsinn serviert uns Cliff Martinez Passendes.

Viel Gewicht wird der kühlen Atmosphäre und Unbehaglichkeit zugeschrieben. Wie Elle Fanning ist man auch als Hörer zwar gefühlter Herr der Sache, kämpft aber immer wieder gegen Widrigkeiten. Konstant begleitet uns ein sanftes Leitmotiv mit hohen Klängen – wie von einem Windspiel – aber oft fällt man dann auch in Gruben voller Drogen und versteckter Gewalt. Zwischen Ambient, Techno und abstrakter Electronica pendelnd weiss „The Neon Demon“ in seiner Ruhe zu überraschen. Die Musik funktioniert auch ohne die perfekt durchdirigierten Bilder Refns und glitzert trügerisch.

Aufgemischt wird die instrumentale Platte durch „Waving Goodbye“ von SIA und „Mine“ von Sweet Tempest – zwei Songs, die sich genau gleich cool kleiden und perfekt den Catwalk beherrschen. Aber wie schon gesagt, nebst dem eigentlichen Leitmotiv fesselt vor allem der Tanz der Dämonen. Lasst sie raus, schminkt sie hübsch, trinkt mit ihnen teure Cocktails – und schon bald taucht ihr in eine Welt ein, die auch Bret Easton Ellis nicht kaputter beschreiben könnte. Und den Film sollte man sowieso anschauen gehen. 2016 wird wohl weniges so andersartig und verstörend sein.

Anspieltipps:
Neon Demon, Demon Dance, Kinky

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s