Lody Kong – Dreams And Visions (2016)

Lody-Kong-DREAMS-AND-VISIONS-

Lody Kong – Dreams And Visions
Label: Mascot, 2016
Format: CD
Links: FacebookDiscogs
Genre: Metal, Hardcore

Wie gerne doch Väter ihren Söhnen Traditionen weiterreichen und somit den Stolz anschwellen lassen. Bei der Familie Cavalera gehört es seit langem zum guten Ton, laute und böse Musik zu machen. Igor und Zyon, Söhne von Max Cavalera, machen zusammen mit Travis Stone und Noah Shepherd nun ihre eigene und moderne Variante von Metal. „Dreams And Visions“, das erste Album von Lody Kong, ist unbarmherzig und absolut gemein. Von Anfang bis Ende wird gnadenlose Musik gespielt, ist oft aber stärker im Hardcore und Punk zu Hause als beim Metal.

Und ist leider auch oft eher merkwürdig und etwas belanglos. Lody Kong haben schnell ein grosses Problem, nämlich wirkt ihre Musik wie ein Brei mit Stacheln. Man vergisst die Songs schneller als die langen Laufzeiten es vermuten lassen – besonders ab der Hälfte will das Album auf keine Weise im Kopf bleiben. Ob es daran liegt, dass die Musik viele Klischees verwendet und Breaks und Riffs einfach zu bekannt erscheinen? Oder sind die kuriosen Lyrics Schuld, die einen krampfhaften Humor in die dunkle Musik einzubringen versuchen? Lody Kong wirken in solchen Situationen eher wie kleine Jungs, die über platte Sexwitze kichern.

Nie ist man sich ganz sicher, wie man „Dreams And Visions“ auffassen sollte. Soll dies nun ausgelassener Metal sein, oder Moshpit-Hardcore mit blutiger Nase? Leider wirken Lody Kong auf ihrer ersten Scheibe noch sehr orientierungslos, aber immerhin überzeugt die Schlagzeug- und Gitarrenarbeit. Hier spürt man die Abstammung der Jungs und Max kann sich also doch ganz stolz auf die Schultern klopfen. Nur sollte er vielleicht mit dieser Band noch einmal über das Songwriting sprechen.

Anspieltipps:
Chillin‘, Killin‘; Kreative Center; Topaz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s