YIMVTN – Shining Lights (2016)

YIMVTN_Shining Lights_MBohli

YIMVTN – Shining Lights
Label: Coldkings, 2016
Format: Download
Links: Bandcamp, Band
Genre: Synth-Pop

Musik zum Tanzen ist oft verbunden mit einer gewissen Melancholie. Der Aufenthalt im Club soll Sorgen überklingen, soll die Nacht zu einem schillernden Erlebnis machen. Doch oft erreicht man die höchste Erregung nur mit einer Spur Nachdenklichkeit und Beats zwischen Melodien in Dur. Da passt nicht nur das Konzept von Yes I’m Very Tired Now rein, sondern auch ihr Name. Wobei die Abkürzung YIMVTN den Absturz in die Einsamkeit zu verhindern weiss.

Mit der neusten EP „Shining Lights“ muss man nun aber keine Befürchtung haben, dass sich Marc Frischknecht gerne an Abgründen aufhält. Vielmehr hat er mit seinem Soloprojekt YIMVTN sich selber eine Plattform geschaffen, um die Gelüste nach strukturierter und gerne auch minimalistischer Popmusik auszuleben. Mit drei Liedern verwöhnt er uns, lässt seine Stimme vorherrschen und wechselt geschickt zwischen tiefem und hohem Gesang. Die Musik lebt von elektronischen Klangmalereien, ohne die Notenleinwand zu stark zu verschmieren. „All My Friends“ holt die wehmütige Gitarre in den Club zurück und man wiegt sich mit Unbekannten im farbigen Scheinwerferlicht. Das Vergnügen auf „Shining Lights“ ist zwar kurz, dafür umso wirkungsvoller und gelungen. Jedes Lied entfaltet seine eigene Wirkung und lässt sich irgendwo zwischen Kavinsky und M83 selbstsicher nieder.

Alleingänge sind nie ganz einfach, und auch live lässt sich Frischknecht von mehreren Musikern unterstützen. Doch als YIMVTN auf Platte macht sich der Künstler sehr gut, driftet in hübsche Sphären ab und lädt dabei zum Tanzen ein. „Shining Lights“ ist moderner Pop, der nie überheblich oder durchgeknallt wirkt, sondern reif und intelligent. Gern höre ich mir mehr davon an.

Anspieltipps:
Shining Lights, All My Friends

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s