Total Records – Vinyl & Fotografie / Winterthur

TotalRecords_1_mbohli

Total Records – Vinyl & Fotografie
Fotomuseum, Winterthur
Ausstellung noch bis 16. Mai 2016

Vinyl breitet sich aus, immer mehr und vor allem stärker in den Massenmarkt und die Modekultur. Somit ist es nicht verwunderlich, dass sich viele von diesem tollen Kuchen ein leckeres Stück abschneiden wollen. Sei es mit Büchern, Publikationen, Designobjekten oder halt eben Ausstellungen. Im Fotomuseum in Winterthur (Schweiz) beschränkt man sich aber auf den optischen Aspekt der Covergestaltung. Bietet sich ja auch an, gingen Schallplatten und Fotokunst schon immer Hand in Hand.

In den Räumen des alten Gebäudes darf man zurzeit viele exemplarische Originale von alten und neueren Alben bestaunen. Die Ausstellung gliedert die Cover dabei nicht nur nach Inhalt und Optik, sondern auch Fotografen und Designer. Dass dabei Hipgnosis, Andy Warhol oder Anton Corbijn grosser Platz eingeräumt wird, überrascht nicht. Diese Künstler waren in vielen Genres und bei unzähligen Musikern wegweisend und machten aus den Umschlägen mehr als nur Bilder zur Musik. Natürlich findet man solch entscheidende Faktoren auch bei Labels wie ECM oder den alten Blues- und Jazz-Ikonen – durch alle Räume von „Total Records“ ziehen sich rote Fäden und spannende Vergleiche. Und zu jedem Unterpunkt findet man herrliche Ergänzungen aus der Schweizer Musikszene – von Chanson bis zu Post-Punk und Industrial.

Zwischen all den LPs, 7inchs und Gatefoldcover findet man auch immer wieder eine Überraschung: So wurden Yello von Herrn Corbijn abgelichtet, oder auf mehreren bekannten Platten die bereits verstorbenen Bandmitglieder entfernt. Denn auch den Schritt zum spielerischen Umgang mit Verfremdung und Neugestaltung von Alben wagt die Ausstellung. Ob geschichtsträchtige 7inch-Scheiben neu mit Collagen verziert oder Albencover zu absurden Grossbildern erweitert werden – „Total Records“ ist keine heilige Zelebration eines verstaubten Mediums. Die Ausstellung ist eine vielfältige und kunterbunte Betrachtungsweise der äusseren Werte. Hübsch präsentiert und interessant ausgewählt, findet hier jeder Musikfan und Vinylliebhaber sein Highlight. Schade nur, werden die Räume nicht mit passender Musik beschallt, wobei dies die Distanz zu Bild und Fotografie etwas stärkt. Hier sollen schliesslich die Leute hinter der Kamera und dem Design glänzen.

TotalRecords_5_mbohli TotalRecords_4_mbohli TotalRecords_3_mbohli TotalRecords_2_mbohli TotalRecords_7_mbohli TotalRecords_6_mbohli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s