David Bowie lives on – Ausstellung in Basel

Bowie_Basel_2

David Bowie lives on – Fotos von Markus Klinko
Licht Feld Gallery, Basel
25. März bis 10. April 2016

Es war plötzlich, doch er bleibt immer da. David Bowie ist auch wenige Wochen nach seinem Ableben immer noch schier omnipräsent. Sei es bei Radiostationen, Partys, Zeitschriften oder eben auch Galerien. So kann man zur Zeit in der Licht Feld Gallery in Basel eine kleine aber feine Fotoausstellung zum Meister geniessen. Hübsch in einem Innenhof nähe Kannenfeldplatz gelegen, kann man eintrittsfrei tolle Fotografien aus der Zeit zu „Heathen“ betrachten. Die Frage zur Leichenfledderei stellt sich somit gar nicht, denn diese Portraits gehören ausgestellt. Es wird nichts zelebriert oder ausgenutzt, ein Meister wird neu beleuchtet.

Markus Klinko ist ein international renomierter Fotograf, der eigentlich aus der Werbebranche stammt. 2001 erhielt er die Gelegenheit David Bowie zu fotografieren und nahm dankend an. Dabei entstanden stimmungsvolle und ausdrucksstarke Portraits und Bilder, die den Musiker mal geerdet und mal übernatürlich erscheinen lassen. Bestens bekannt ist bestimmt das Covermotiv von „Heathen“, auf dem Bowie mit dämonischen Augen die Menschlichkeit weit hinter sich lässt. Als Held erscheint er auf den Bildern mit Wölfen, als Denker schaut er rauchend aus dem Rahmen hinaus. Obwohl man in der Galerie nur eine beschränkte Anzahl von Fotografien betrachten kann, sind diese wunderbar ausgeführt und erzählen kleine Geschichten. Dank der enormen Grösse der Bilder wird man direkt gepackt – man verschwindet mit dem Künstler.

Ein Besuch lohnt sich also nicht nur für Fotografieinteressierte, sondern auch für Liebhaber des Musikers und Kunstkenner. Klinko hat neben Bowie auch Musikerinnen wie Lady Gaga, Britney Spears, Lindsay Lohan oder Beyoncé abgelichtet und dabei immer attraktiv präsentiert. Bei „David Bowie lives on“ geht es nicht direkt um körperliche Präsentation, sondern um Schattenwirkung, Vielfalt und eine Vermengung von Vergangenheit und möglicher Zukunft. Passend also zu der Musik des Verstorbenen.

Bowie_Basel_3 Bowie_Basel_1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s