Neuer Stoff: Birdpen, Gaslight Anthem, Paris XY und Pink Floyd

Der Musikmarkt ist sehr gross und tausende von guten Bands tummeln sich darin. Darum hier ein paar Veröffentlichungen die in diesem Jahr den Weg in unsere Regalen finden sollten.

Die grösste und wichtigste Meldung in den letzten war bestimmt die Ankündigung des neuen Pink Floyd Album. Jawohl, nach über 20 Jahren erscheint im Oktober neues altes Material der Art-Rock Macht. Das neue Werk „The Endless River“ besteht aus überarbeiteten und erweiterten Aufnahmen der „The Division Bell“ Sessions. Somit handelt es sich um Stücke des Trios David Gilmour, Nick Mason und dem leider verstorbenen Richard Wright. Roger Waters war damals bekannterweise kein Mitglied mehr, er wird auch hier seine Finger vom Produkt lassen. Hinter dem Mischpult sehen sich Phil Manzanera, Youth und Andy Jackson dafür verantworlich, dass die neuen Lieder nicht komplett belanglos und schlecht werden. Mehr Infos gibt es noch nicht, aber der Herbst kann kommmen!

927345_1385466808380833_1378222418_n

The Gaslight Anthem erscheinen dieses Jahr mit dem neuen Werk „Get Hurt“ zurück auf den Bühnen der Welt. Ab August darf man sich davon überzeugen, ob sie die Ankündigung wahrmachen und ihr Stil komplett drehen. Erste Stimmen sprechen von einem sehr zugänglichen Album das weiter Richtung Pop driftet. Ich bin gespannt, das Artwork ist aber leider eher.. minimalistisch. Erste Singles und Pre-Order des Albums auf iTunes.

a1138468054_10

Paris XY – die Dauergäste auf dem Blog – planen nächstes Jahr eine grössere Europatour sowie eine Album-Veröffentlichung. Um das benötigte Geld zu sammeln darf sie der Fan nun mit dem Kauf der EP003 unterstützen. Auf Bandcamp gibt es dazu die Möglichkeit gleich das tolle Paket mit EP auf CD und als Instant Download, T-Shirt, Wallpaper und dem exklusiven Download des neuen Songs „The Wytching Hour“ zu sichern. Los jetzt, für 15 Pfund gehört all dies und tanzvolle Stunden im Wohnzimmer euch.

Ebenfalls zu unterstützen sind Birdpen, ihr neues Album „In The Company of Imaginary Friends“ ist auf Pledgemusic erhätlich und wird auch im Herbst erscheinen. Die neuen Songs kann man als Download, CD oder Vinyl erstehen, natürlich mit vielen Bonusmöglichkeiten. Sofort nach Bezahlungseingang hat man zugleich die Möglichkeit den neuen Song „Inside Nowhere“ auf seinen mp3 Player zu laden uns voller Vorfreude durch die Strassen zu gehen.

Weiterhin freuen sich natürlich auch Moscow Mule über eure Teilnahme auf Wemakeit. Noch 6 Tagen bleiben der Band und den Fans das Geld zu mobilisieren, die 1000.- CHF sind erreicht, aber eine EP zu produzieren kostet Geld. Also mehr ist nie zu viel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s